Please activate JavaScript in your browser to be able to view the website. Kaiserswerther Seminare [Aktuelle Angebote der Kaiserswerther Seminare]
Login
  • v
    Not logged in
Kaiserswerther Diakonie
Aktuelle Angebote der Kaiserswerther Seminare
  • Overview
  • Login
  • Terminübersicht
  • Print
PFLEGEN UND BETREUEN
 
12/5/2019 - 9/6/2020Palliative Care (DGP), Düsseldorf, Alte Landstr. 179c
 
Kursnummer1.06.0219
TitelPalliative Care (DGP)
ZielgruppeAusgebildete Fachkräfte aus allen relevanten Berufsgruppen des Gesundheits- und Sozialwesens und weitere Interessierte.
BeschreibungPalliative Care (DGP) – anerkannt von der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP)

Ein multiprofessionelles Team steht zur Verfügung, damit der Unterstützungsbedarf der Patienten und ihrer Familien einschließlich der Trauerbegleitung, wenn diese indiziert ist, gedeckt werden kann. Vor dem Hintergrund der Wertehaltung der Betroffenen wird die größtmögliche Lebensqualität angestrebt und der Krankheitsverlauf positiv beeinflusst.

Die palliative Versorgung setzt bereits zu einem früheren Zeitpunkt der Erkrankung ein in Verbindung mit anderen Therapien, deren primäres Ziel es ist, das Leben zu verlängern. Dazu gehören u. a. auch Chemo- und Radiotherapien, einschließlich der notwendigen Untersuchungen, um belastende Symptome zu lindern und Komplikationen zu behandeln.

Ausgehend von einem komplexen Versorgungsbedarf der Betroffenen und ihrer An- und Zugehörigen liegt ein besonderes Augenmerk auf der zielgerichteten, integrativen, kontinuierlichen und qualitätsgesicherten Zusammenarbeit aller Berufsgruppen (Ärzte, Pflegekräfte, Psychologinnen, Seelsorgerinnen, Sozialarbeiterinnen etc.).
Erreichbare Kompetenzen/Ausgewählte Inhalte
Nach erfolgreichem Abschluss können Sie

• eine Einschätzung des Bedarfes an Pflege, Betreuung und Begleitung in der letzten Lebensphase vornehmen
• Symptomerkennung und Symptomkontrolle durchführen
• pflegerisches und betreuendes Handeln planen
• reflektiert und theoriegeleitet handeln
• ethische Aspekte von Palliative Care sowie Sterbeprozesse, Tod und Trauerprozesse reflektieren
• Ihre eigene Rolle im Prozess reflektieren.

Ausgewählte Inhalte

• Seminar I
• Einführung und Grundlagen von Palliative Care
• Schmerztherapie I
• Wahrnehmung und Kommunikation I
• Familie und sozialer Hintergrund I
• Ernährung und Flüssigkeitssubstitution

• Seminar II
• Fortsetzung Schmerztherapie / Kasuistik
• Fortsetzung Wahrnehmung und Kommunikation I
• Trauer I
• Komplementärtherapie I

• Seminar III
• Verbindlichkeit von Verfügungen
• Palliative Care und Demenz
• Trauer II
• Komplementärtherapie II
• Ethische Analyse und Argumentation

• Seminar IV
• Modernes Wundmanagement im Kontext der Palliativen Versorgung
• Einstufungsmanagement im Kontext der Palliativen Versorgung
• Technische Interventionen
• Pflege am Lebensende
• Palliative Care vom Kopf auf die Füße gestellt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte fordern Sie unsere ausführliche Kursausschreibung an.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!



Stunden160
BildungsmanagementBritta Esser
KursleitungPelzer, Ute
KursgebührEUR 1,990.00
SeminarFruebucherBisDatum6/30/2019
SeminarFruehbucherRabatt10
AbschlussZertifikat
VeranstaltungsortDüsseldorf, Alte Landstr. 179c
Monday, September 23, 2019
Created with easySoft. Publish (20191858-13050)